Facebook Link Previews – Wie du die Domainverifizierung zur Modifizierung deiner Link Posts verwendest

2017 war ein aufregendes Jahr für Social Media Manager, wenn es um die Modifizierung der Link Previews auf Facebook geht. Nachdem Facebook das Feature im Juni ganz abschreiben wollte, wurde etwas später zumindestens teilweise zurück gerudert: Mit Link Ownership gab es fortan eine Lösung für Medien- und News-Organisationen – alle anderen blieben leider außen vor. Glücklicherweise hat Facebook den Unmut in der Community gehört und einen neuen, soliden Weg gefunden um Link Previews künftig zu bearbeiten: die Domainverifizierung!

Was ist die Domainverifizierung?

Die Domainverifizierung erlaubt es Benutzern des Facebook Business Managers, sich als Eigentümer der eigenen Websites beziehungsweise Domains bestätigen zu lassen. Nach der Überprüfung können die Domains mit beliebig vielen Facebook Seiten im Business Manager verknüpft werden. Mit der Einrichtung dieser Verknüpfung erlaubt Facebook auch künftig, die Link Previews auf diesen verknüpften Seiten zu bearbeiten.

Wie du die Domainverifizierung einrichtest?

Das Einrichten der Domainverifizerung ist ganz einfach. Bevor du beginnst, versichere dich ob du Dateien auf deinen Webspace hochladen kannst oder ob du Zugriff auf deine DNS Einstellungen hast (diesen Weg empfehlen wir jedoch nur jenen, die wissen was sie tun 🙂 ). Alle Schritte sind hier im offiziellen Dokument, ganz genau beschrieben.

Wie du die Verifizierung durchführst:

  • Gehe zu “Unternehmenseinstellungen” in deinem Business Manager
  • Klicke auf “Domains” in der Hauptnavigation und drücke den “Neue hinzufügen” Button
  • Trage den Domainnamen ein, welchen du verifizieren möchtest (es ist empfehlenswert deine Top-Level-Domain anzugeben um auch all deine Sub-Domains in einem Schritt zu verifizieren, z.B. gib “yourdomain.com” ein, damit “www.yourdomain.com”, “blog.yourdomain.com” etc. inkludiert werden)
  • Wähle schließlich alle Facebook Seiten unter “Zugewiesene Elemente” aus, die mit deiner Domain assoziiert werden sollen. Das Bearbeiten von Link Posts wird nur auf diesen Seiten möglich sein!
  • Für Fortgeschrittene: Du kannst auch Partner mit deiner verifizierten Domain verknüpfen, um ausgesuchten Partnern zu helfen Link Posts auf ihrer Seite zu optimieren.

Wie beeinflusst die Domainverifizierung Link Previews?

Seit August 2017 hat Facebook die Modifizierung von Link Previews auf Medien- und Nachrichtenagenturen und ein paar anerkannte Tools eingeschränkt. Mit der richtig umgesetzten Domainverifizierung kannst du sicher stellen, das jene Facebook Fanpages, die mit einer verifizierten Domain verknüpft sind, auch weiterhin Link Previews bearbeiten werden können. Das gilt dann sowohl für die Benutzeroberfläche auf Facebook.com als auch Drittanbieter Tools wie Swat.io.

Beachte, dass dies nicht für jene Facebook Fanpages gilt, die nicht im Business Manager mit der Domain verknüpft sind! Wenn du möchtest, dass es speziellen Partnern auch weiterhin möglich ist Link Previews deiner Domain zu modifizieren, musst du sie als “Partner” unter “Zugewiesene Elemente” angeben.

Außerdem wird es dir nicht möglich sein Link Previews zu modizifieren, die auf andere Domains verweisen.

Wie sieht es mit Link Ownership & anderen Workarounds aus?

Mit der Domainverifizierung sollten alle bisherigen Methoden und Workarounds obsolet sein. Das beinhaltet auch die vorangegangene Option des Link Ownerships, welche ohnehin kompliziert in der Handhabung und Medien- & Newsorganisationen vorbehalten war. Da Domainverifizierung jedoch nicht auf jenen Seiten funktioniert, die nicht mit deiner Domain verbunden sind, empfehlen wir unverändert die Optimierung deiner “Open Graph Sharing Tags”!

Fazit

Mit der Verfügbarkeit der Domainverifizierung hat Facebook erfreulicherweise klar auf die Bedenken der Publisher reagiert. Mit der Domainverifizierung besteht nun ein einfacher Weg, mit dem einerseits Publisher Link Previews des eigenen Contents modifizieren können, und andereseits der Missbrauch von Drittanbietern erschwert wird.

PS: Wenn du noch Fragen zur Domainverifizierung hast, zögere nicht und kontaktiere uns hier: support@swat.io!


Hat dir der Artikel gefallen? Teile ihn mit deinen Freunden!

Über den Autor

Julia Berndl

Julia Berndl is Junior Content Marketing Managerin at Swat.io, a Social Media Management solution that’s helping companies to improve their customer support & content management on Facebook, Twitter, Instagram and others. Swat.io is currently used by companies such as 3Österreich, Hitradio Ö3, ÖBB, Focus Online and Burda Intermedia.

Folge Julia auf Twitter, Facebook oder Google+!

Send this to a friend